Symposion 2016

Das von der Inklings-Gesellschaft und der DTG gemeinsam organisierte Symposium „Die Inklings im Ersten Weltkrieg“ findet am 17. und 18. September in der Bischöflichen Akademie in Aachen statt. Nun wurde das Programm bekanntgegeben und auch die Anmeldung kann nun vorgenommen werden.

Die gemeinsame Tagung beschäftigt sich mit den Kriegserlebnissen der literarischen Gruppe der „Inklings“, der u.a. J.R.R. Tolkien und C.S. Lewis angehörten. Sie wird sich mit den Auswirkungen des Ersten Weltkrieges auf die phantastische Literatur der beiden Schriftsteller im Speziellen und der Verarbeitung des Krieges bei den Inklings und ihren Erben im Generellen auseinandersetzen.


(C) Anke Eißmann

Den Flyer

können sie hier herunterladen.

Die Vorträge

 

Die Anmeldung

Anmeldungen sind direkt bei der Bischöflichen Akademie Aachen möglich. Bei der Anmeldung ist die Tagungsnummer der Veranstaltung anzugeben, diese ist: A 25044. Zur Anmeldung muss lediglich dieses Online-Formular ausgefüllt und abgeschickt werden.

 

Die Preise

Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten (in der Erstausbildung), Auszubildende und Arbeitslose. Weitere Differenzierungen sind leider nicht möglich. Die Gebühren sind zu Beginn der Tagung im Tagungshaus zu entrichten, entweder in bar oder per EC-Karte. 

Die Ansprechpartner

Die Ansprechpartner für die Tagung sind:

(Dieser Text ist der Webseite der DTG entnommen)

Folgen Sie dem Event auf Facebook.