Inklings

Sie sind hier:   Startseite > Jahrbücher > 21:2003

21:2003

Beiträge zur Tagung
“Technik – Mythos - Medien”

 

Karl R. Kegler

„Als Götter sehen wir uns wieder“: Technikenthusiasmus und seine groteske Transformation (10-36)

 

Michael K. Hageböck

Kunst und Technik: Anmerkungen zu Tolkiens ‚Magie’-Begriff (37-85)

 

Norbert Feinendegen

„Saving the Appearances“: Owen Barfield und C.S. Lewis zu Reichweite und Grenzen naturwissenschaftlicher Welterklärung (86-120)

 

Astrid Diener

The Concept of the Decline of Western Culture: Oswald Spengler and Owen Barfield – a Comparison (121-134)

 

Maria Kozyreva

Journalism and Journalists in G.K. Chesterton’s Fiction (135-145)

 

Adelheid Kegler

Einhundert Lichtjahre in neunzehn Stunden: Das rätselhafte Raumschiff in David Lindsays A Voyage to Arcturus (146-163)

 

Thomas Binotto

Die Leerstelle: Anmerkungen zur Verfilmung von Der Herr der Ringe (164-173)

 

Thomas Amos

Das Spukhaus als Kino: Meta-Diskurse im amerikanischen Horrorfilm der Gegenwart (174-192)

 

Vera Shamina

Levels of Mythology in M. Butterfly by D.H. Hwang and Their Interpretation in the Film by D. Cronenberg (193-200)

 

Varia

 

Josef Schreier

‚Selbstfremdmachung’ und Identität: Erkenntnistheoretische Motive bei den Inklings, erörtert mit Bezug auf die Romantik (201-220)

 

Pascal Nicklas

The Paradox of Racism in Tolkien (221-235)

 

Marina Tsvetkova

Demonic Miracles: Marina Tsvetayeva’s Concept of Poetry (236-242)

 

The Poet’s Eye

 

Adelheid Kegler

How Long Will You Remain? Ein Nachtgedicht von Emily Brontë (243-251)

 

 

Besprechungen

 

Märchen und Fantasy:

  • Mathews, Richard. Fantasy: The Liberation of Imagination. Genres in Context. London: Routledge, 2002.
  • Jones, Steven Swann. The Fairy Tale: The Magic Mirror of the Imagination. Genres in Context. London: Routledge, 2002.

Rez. v. Dieter Petzold. (252)

 

Zwischen Gut und Böse: Fantasy in evangelikaler Perspektive:

  • Kuby, Gabriele & Michael Hageböck. Harry Potter – Der Herr der Ringe: Unterscheidung tut Not. Kisslegg: fe-Verlag, 2002.
  • Neal, Connie. The Gospel According to Harry Potter: Spirituality in the Stories of the World’s Most Famous Seeker. Louisville, London: Westminster John Knox Press, 2002.

Rez. v. Johannes Rüster. (258)

 

Jackson, Peter. The Lord of the Rings: The Two Towers. New Zealand, 2002. Film. Rez. v. Susanne Kroner. (267)

 

Schakel, Peter J. Imagination and the Arts in C:S. Lewis: Journeying to Narnia and Other Worlds. Columbia and London: University of Missouri Press, 2002. Rez. v. Gisbert Kranz. (271)

 

Owen Barfield, C.S. Lewis und die Anthroposophie:

  • Smitherman, Daniel J. Philosophy and the Evolution of Consciousness: Owen Barfield’s Saving the Appearances. San Jose, New York: University Press, 2001.
  • Adey, Lionel. C.S. Lewis’ ‘Great War’ with Owen Barfield. Wigton: Ink Books, 2002.
  • Le Goff, Jacques. Das Mittelalter in Bildern. Übers. v. Renate Warttmann. Stuttgart: Klett-Cotta, 2002.
  • Betti, Mario. Zwölf Wege, die Welt zu verstehen. Stuttgart: Freies Geistesleben, 2001.
  • Benyoëtz, Elazar. Der Mensch besteht von Fall zu Fall: Aphorismen. Leipzig: Reclam, 2002.

Rez. v. Elmar Schenkel. (274)

 

Chesterton, G.K. Autobiographie. Übers. v. Hubert Schiel, Vorwort von Elmar Schenkel. Bonn: Verlag nova & vetera, 2002. Rez. v. Gisbert Kranz. (276)

 

Thacker, Deborah Cogan & Jean Webb. Introducing Children’s Literature. London: Routledge, 2002. Rez. v. Maren Bonacker. (278)

 

Richlick, Elke. Zwerge und Kleingestaltige in der Kinder- und Jugendliteratur vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Kinder- und Jugendkultur, -literatur und –medien: Theorie – Geschichte – Didaktik 17. Frankfurt a.M. u.a.: Peter Lang, 2002. Rez. v. Dieter Petzold. (281)

 

Literatur, Kunst und Naturwissenschaften:

  • Daston, Lorraine & Katharine Park. Wunder und die Ordnung der Natur 1150-1750. Übers. v. Sebastian Wohlfeil und Christa Krüger. Berlin: Eichborn, 2002.
  • Albus, Anita. Paradies und Paradox: Wunderwerke aus fünf Jahrhunderten. Frankfurt a.M.: Eichborn, 2002.
  • Rice, Anthony. Der verzauberte Blick: Das Naturbild berühmter Expeditionen aus drei Jahrhunderten. Übers. v. Fred Schmitz. München: Frederking & Thaler/GEO, 2000.
  • Watson, Peter. Das Lächeln der Medusa: Die Geschichte der Ideen und Menschen, die das moderne Denken geprägt haben. München: Bertelsmann/GEO, 2001.
  • Chargaff, Erwin. Stimmen im Labyrinth: Über die Natur und ihre Erforschung. Stuttgart: Klett-Cotta, 2003.
  • Mauries, Patrick. Das Kuriositätenkabinett. Köln: Dumont, 2003.
  • Weigel, Sigrid (Hg.). Genealogie und Genetik. Berlin: Akademie Verlag, 2002.
  • De Paolo, Charles. Human Prehistory in Fiction. Jefferson, NC: McFarland, 2003.
  • Clarke, Bruce & Linda D. Henderson (eds.). From Energy to Information: Representation in Science and Technology, Art, and Literature. Stanford: Stanford UP, 2002.
  • Wehr, Marco. Der Schmetterlingseffekt: Turbulenzen in der Chaostheorie. Stuttgart: Klett-Cotta, 2002.

Rez. v. Elmar Schenkel. (284)

 

Literatur und Natur:

  • Jünger, Ernst. Sämtliche Werke, Band 22: Späte Arbeiten – Verstreutes – Aus dem Nachlaß und anderes. Stuttgart: Klett-Cotta, 2003.
  • Canetti, Elias. Über Tiere. München: Hanser, 2002.
  • Beresford, Anne. Hearing Things. London: Katabasis, 2002.

Rez. v. Elmar Schenkel. (289)

 

Literatur, Kreativität und Politik:

  • Eco, Umberto. Sämtliche Glossen und Parodien. Übers. v. Burkhart Kroeber und Günter Memmert. München: Hanser, 2002.
  • Von Ledebuhr, Ruth Freifrau. Der Mythos vom deutschen Shakespeare: Die deutsche Shakespeare-Gesellschaft zwischen Politik und Wissenschaft. Köln/Weimar/Wien: Böhlau, 2002.
  • Stendel, Andrea. “It is myself that I remake”: Identitätsbildungsprozesse beim lyrischen Schreiben am Beispiel von W.B. Yeats. Trier: Wissenschaftlicher Verlag, 2003.
  • Borges, Jorge Luis. Das Handwerk des Dichters. Übers. v. Gisbert Haefs. München: Hanser, 2002.

Rez. v. Elmar Schenkel. (292)

 

Der Detektiv und das Lexikon:

  • Kreutzer, Eberhard & Ansgar Nünning (Hgg.). Metzler Lexikon englischsprachiger Autorinnen und Autoren. Stuttgart: Metzler, 2002.
  • Moreton, Douglas. “After you, Holmes…” Romford/ Essex: Ian Henry Publications, 1997.
  • Riley, Dick & Pam McAllister (eds.). The Bedside, Bathtube & Armchair Companion to Sherlock Holmes. New York: Continuum, 1999.
  • Holmes, Sherlock. Upon the Distinction between the Ashes of the Various Tobaccos. Romford/Essex: Ian Henry Publications, 2000.
  • Walther, Lutz (Hg.). Antike Mythen und ihre Rezeption: Ein Lexikon. Leipzig: Reclam, 2003.
  • Spierling, Volker. Schopenhauer ABC. Leipzig: Reclam, 2003.

Rez. v. Elmar Schenkel. (296)

 

Gogol, Nikolai. Gesammelte Werke. 5 Bde. Hg. Angela Martini. Stuttgart: Cotta, 1981-2002. Bd. I: Erzählungen. 1982. Bd. 2: Die toten Seelen. 1988. Bd. 3: Dramen. 1985. Bd. 4: Essays. 1981. Bd. 5: Briefe. 2002. Rez. v. Gisbert Kranz. (298)

 

Jünger, Ernst. Sämtliche Werke. Bd. 22: Späte Arbeiten – Verstreutes – Aus dem Nachlaß. Stuttgart: Klett-Cotta, 2003. Rez. v. Gisbert Kranz. (304)

 

Lord Acton:

  • Hill, Roland. Lord Acton: Ein Vorkämpfer für religiöse und politische Freiheit im 19. Jahrhundert. Freiburg i.Br.: Herder, 2002.
  • Conzemius, Victor. Gottes Spurensucher: Zwanzig christliche Profile der Neuzeit. Freiburg i.Br.: Herder, 2002.

Rez. v. Gisbert Kranz. (306)

 

Jochen Klepper:

  • Klepper, Jochen. Unter dem Schatten deiner Flügel: Aus den Tagebüchern der Jahre 1932-1942. Gießen: Brunnen, 2002.
  • Ders. Sein Wort will helle strahlen. Gießen: Brunnen, 2002.

Rez. v. Gisbert Kranz. (311)

 

Chargaff, Erwin. Stimmen im Labyrinth: Über die Natur und ihre Erforschung. Stuttgart: Klett-Cotta, 2003. Rez. v. Gisbert Kranz. (314)

 

Le Goff, Jacques. Das Mittelalter in Bildern. Übers. v. Renate Warttmann. Stuttgart: Klett-Cotta, 2002. Rez. v. Gisbert Kranz. (316)

 

Call for Papers
Musik und die Phantastik

Inklingssymposium 
am 2./3. Mai 2020 in Aachen.

Call for Papers »

Sie finden uns
auch auf

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login