Inklings

Sie sind hier:   Startseite > Jahrbücher > 11:1993

11:1993

Helmut Schrey

Gisbert Kranz: 10 Jahre Deutsche Inklings-Gesellschaft (5-13)

 

George MacDonald

Berge

Übersetzt von Adelheid Kegler (15-16)

 

G. K. Chesterton

Worte

Ausgewählt und übersetzt von Gisbert Kranz (17-22)

 

Elmar Schenkel

Interview mit Owen Barfield (23-38)

 

 

Aufsätze

 

Rodica Albu

The Lion, The Witch and the Wardrobe, or how a Romanian adult in the '90s Reads a British Book for Children Written in 1950 (39-48)

 

Adelheid Kegler

Encounter Darkness. David Lindsays schwarzer Platonismus (49-82)

 

Hope Kirkpatrick

C. S. Lewis – an author for today (83-94)

 

Gisbert Kranz

C. S. Lewis über Dorothy L. Sayers‘ Dante (95-96)

 

Thomas Menges

„Trauet nicht jedem, sondern prüft die Geister.“ Apokalyptik und Wissenschaftsglaube in Robert Hugh Bensons Roman „Der Herr der Welt“ (97-110)

 

 

Besprechungen

 

Vorwiegend Sammelbesprechungen diverser Titel unter folgenden Überschriften:

 

C. S. Lewis. (Gisbert Kranz) (111-119)

Dorothy L. Sayers (Gisbert Kranz) (119-120)

Tolkien (Gisbert Kranz) (120-127)

Tolkien (Hans Lesske) (127-130)

George MacDonald (Adelheid Kegler) (130-132)

G. K. Chesterton (Gisbert Kranz) (132-135)

William Morris (Gisbert Kranz) (135-136)

Edgar Allan Poe (Gisbert Kranz) (136-137)

Alfred Döblin (Gisbert Kranz) (137-140)

Katherine Mansfield (Gisbert Kranz) (141-143)

Werner Bergengruen (Gisbert Kranz) (143-145)

Stephen Lawhead (Hans Steinacker) (146)

John Cowper Powys (Elmar Schenkel) (147-148)

Norwegische Märchen (Gisbert Kranz) (148-150)

Mittelalterliches (Gisbert Kranz) (150-151)

Mythologie (Gisbert Kranz) (151-154)

Silja Walter (Gisbert Kranz) (154-155)

Kirchenferne in der Literatur (Gisbert Kranz) (156)

Call for Papers
Musik und die Phantastik

Inklingssymposium 
am 2./3. Mai 2020 in Aachen.

Call for Papers »

Sie finden uns
auch auf

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login